Montag, 11. Oktober 2010

ich habe

100 Umzugskartons gekauft. Der beste Mann der Welt muss Sie nun abholen. Dann fange ich an zu packen. Der beste Mann der Welt darf nichts packen. Ich muss wissen, wo was ist, da wir mit Emil umziehen und das alles wirklcih durchgeplant werden muss. Der beste Mann der Welt sagt ich bin ein Autist.
Das Einzige was mich momentan rettet ist der Gedanke, dass bald alles gut ist und ich gerade von Yarn Harlot "Free Range Knitters" lese.

Mütter: Warum schreckt das Kind aus dem Tiefschlaf hoch und weint bitterlich? Kein Hunger, keine Windel, sondern nur böse Gedanken. Aber die kann er doch nicht haben, er erlebt doch nur Schönes.

Kommentare:

niewiederbarfuss hat gesagt…

Uuh Mann.. ich wünsche frohes packen ;-) Nun wird´s ernst, wie?
Warum der kleine aus dem schlaf hoch schreckt. Ich denke mir, eine Geburt kann auch für die kleinen Teilnehmer manchmal etwas unangenehm sein. So ein Würmchen "arbeitet" auf Hochtouren, angestrengt, eingequetscht unter verschiedenen Temperaturen wird es in die Welt gedchubbst... Es ist kalt, laut, ungemütlich und ich weiss nicht was noch alles solch ein Würmchen empfindet. Aber Erinnerungen wird es sicher eine gewisse Zeit nach der Geburt haben. Nimm ihn in dem, rede mit ihm...meistens reicht das ;-))

ganz lieb grüßt Bremate

amandajanus hat gesagt…

frohes PAcken du Arme.

Und: Wissen wir wirklich, was sie erleben? da brummt es auf der Straße, er weiß nicht was es ist, das Radio schallt, Bilder laufen im Fernseher, der KAssenpieper im Supermarkt macht unerklärliche Geräusche, so viel Licht, Gewirr. Ich glaube, dass unsere Babies unglaublich viel verarbeiten müssen, die Welt ist so voll....

Ich habe ein Nachts-im-Schlaf-Schrei-Kind...und zwar schon immer und vor allem immer noch, jede Nacht. (es wird ihm vor allem ein Bagger mit Schieber weggenommen, was ihn als Baby belastete weiß ich nicht)

mandy